Letztes Feedback

Meta





 

Schnittblumen richtig versorgen

Vor kurzem habe ich meiner Mutter einen Blumenstrauß zum Geburtstag geschenkt.
Leider hat dieser aber nicht besonders lange gehalten und bald haben die Rosen die Köpfchen hängen lassen und auch die anderen Blumen sahen rasch welk aus.

Also habe ich ihr nochmals einen Blumenstrauß gekauft und mich diesmal gut informiert wie man mit Schnittblumen richtig umgehen muss, damit man möglichst lange Freude daran hat.
Im Internet finden sich viele gute Seiten wo man über die richtige Schnittblumenpflege informiert wird.

Das Wasser sollte auf jeden Fall frisch sein und im besten Fall mit einem Schnittblumenmittel versetzt sein - so bilden sich keine Bakterien die die Wasseraufnahme behindern.
Außerdem sollten die Stiele frisch angeschnitten werden und der Blumenstrauß nicht in der Nähe von Obstschalen und in zu warmen Räumen platziert werden.
So halten sie länger.

 

Aber auch der Lieferant hat großen Einfluss auf die Haltbarkeit - je länger die Schnittblumen unterwegs sind und je mehr sie mechanisch beansprucht werden, desto rascher welken sie später.
Aber auch die Lagerung beim Gärtner und während des Transports ist sehr wichtig - denn die Blumen müssen gekühlt werden um den Alterungsprozess zu verlangsamen.
Die neuen Schnittblumen haben deutlich länger gehalten als die letzten, sicher auch weil wir einige Dinge beachtet haben, aber wahrscheinlich auch weil die Schnittblumen diesmal besser gepflegt wurden.

27.4.12 09:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen